verabschiedung

Abschied von Pater Ulrich

Die Zeit von Pater Ulrich auf der Gaesdonck ist eingerahmt von ungewöhnlichen Tagen. Er begann seinen Dienst am Aschermittwoch im Februar 2007. Damals wurde er eingeführt von seinem Abt Albert und Weihbischof Heinrich Janssen. Beendet wurde die Zeit mit einem herausragenden Ereignis im Kirchen- und Schuljahr der Gaesdonck, dem Tag der Schulwallfahrt.

Verabschiedung des Direktors Jürgen Linsenmaier

Noch nie gab es einen Gaesdoncker Kirchenchor, der ausschließlich aus Handwerkern, Raumpflegerinnen, Verwaltungsangestellten und Küchenpersonal besteht, der kurzfristig von Manfred Hendricks gegründet wurde und der zu Ehren des Chefs bei den Abschiedsfeierlichkeiten auftrat. Kein Bischof hat auf der Gaesdonck jemals einen Schuldirektor umarmt. Ganz sicher bekam niemand an unserer Schule eine derart überdimensionierte Mentos-Rolle von Schülern überreicht. Niemals gab es eine Direktorenverabschiedung, bei der unisono zum Ausdruck kam: Den werden wir vermissen.

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close