Sprüchesammlung – Teil 2

Da es nicht alle Schüler- oder Lehrersprüche in die Abizeitung geschafft haben, hier noch mal eine kleine Auswahl, die wir im Laufe der Zeit in unserem Stufenforum gesammelt haben. Hier der 2. Teil:

Baumann: „So jetzt brauch ich mal ein paar strake Männer…. Miriam!“

Frau Lange: „Was lässt sich zu den Mietskasernen sagen?“
Flören: „Ja, im Grunde sind das ja nur einfache Schabracken.“
(großes Gelächter)
Frau Lange: „Ich glaub, das sollte wohl ‚Baracken‘ heißen.“

Boland: „Für die nächste Klausur müsst ihr alles zu Analysis können.“
Robin: „Ehm…was ist Anal…?“ (allgemeines Gelächter)
Boland: „Ne, kann man ja ruhig fragen.“

Jonny: „Jaaa, so was versteh ich nicht – da geht die mit 16 in die Landjugend, nur um zu picheln…“
(einige sehen ihn fragend an)
Jonny: „Ja, ok – ich mein, hab ich auch gemacht.“

Carl (nach einem total schlechten Witz): „So, wer will, kann jetzt lachen – oder mich schlagen.“

Gruber (während einer langatmigen Reiseführung auf Elba): „Hat nicht jemand ne Pistole? Das gilt doch dann als Notwehr…“

Ohlig (beim Warten auf die Fähre nach Elba): „Eh, meinste hier gibt es auch Fossilienfahzeuge?
Johnny, Eike & andere: „häää? waas??“
nach nen paar Sekunden ist der Groschen gefallen… „Aaah, du meinst Amphibienfahrzeuge“

Meier: „Ey, lass mal sagen: ‚Nächste Woche Kursparty bei Herrn Bours!‘ “
Angi: „Gute Idee – aber ich kann es mir nicht leisten, das zu sagen.“
Meier: „Denkst du, ich kann das?“

Jemand sagt zu Thomas: „Bring mir mal was von Edeka mit, du arbeitest da doch.“
Thomas regt sich auf: „Moah… Ich geh‘ doch auch nicht zu Tobi und frag‘ >>Kannst du bei mir ein Rohr verlegen?<<, nur weil der im Sommer bei Horlemann gearbeitet hat!“

Herr Bours: „Angelina, stell doch mal die Aufgabe vor.“
Angi: „Da hatte ich noch ne Frage zu: Soll ich die jetzt vorstellen oder… (kurze Pause) ok, blöde Frage.“
Herr Bours: „Gut, dass wir drüber gesprochen haben.“

Becker: Klausur hab ich noch nicht, ich hatte am Wochenende keine zeit, war wieder voll… also das Wochenende.

Eike B. quatscht in Physik:
van Bentum (zeigt zur Tür): „Da vorne hat der Maurer eine Stelle frei gelassen…“

Bours (zu Thomas van Baal): „Thomas, zieh doch mal die Jacke aus.“
Thomas: „Mir ist aber kalt.“
Stange: „Das war jetzt keine Frage.“

Schreibe einen Kommentar

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close